Programm 2016

Dienstag, 01. März

10.00 Uhr

Ausstellung LOST SPACE? die Frau im öffentlichen raum

Radio Helsinki, Schönaugasse 8

1.-21. März 2016
Mo, Di, Do, Fr 10.00-13.00 Uhr; Mi 10.00-12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr
Veranstaltet von LOST SPACE? Verein zur Erforschung der Frau im Öffentlichen Raum


Mittwoch, 02. März

10.00

Radio Helsinki: Sendungen Lifeline und Querbeet

Radio Helsinki 92,6 MHz

Silvana Rabitsch, Sprecherin des 8. März Komitees zu Gast bei Helga Maria Lang in der Sendung Lifeline;
Barbara Kaspar, Teil des Unabhängigen Frauenbeauftragten-Kollektiv, zu Gast bei Villa Neuwirth in der Sendung Querbeet;

 


Samstag, 05. März

11.00

Femfest

Volksgartenpavillon

Veranstaltet von der Sozialistischen Jugend


20:00

FRAUENFEST

ISOP Dreihackengasse 2, Graz

Fest und eine Ausstellung mit Bildern von Maryam Mohammadi;
Die Bilder können auch gekauft werden. Das Geld kommt Flüchtlingen zugute.
Nur für Frauen, transgender willkommen
Veranstaltet vom 8. März Komitee


Sonntag, 06. März

10.00

Frauenfrühstück

KPÖ Bildungsverein, Lagergasse 98a

Uhrwerk serviert “Rosen zum Frühstück”
Veranstaltet von der KPÖ


Dienstag, 08. März

10.00

Infostand Brot und Rosen

Infozelt am Kapistran Pieller Platz, Hauptbrücke

bis 13.30 Uhr
Veranstaltet vom 8. März Komitee


10.00

Aktion zum Internationalen Frauentag “Frauen für Frieden und Gleichberechtigung”

Herrengasse, vor dem Landhaus

Veranstaltet von der KPÖ Steiermark


14.30

Frauencafé der Grazer Grünen

Café Parks, Griesgasse 7

Die Grünen laden auf ein Getränk zur Stärkung vor der Demo ein.


15.00

Infostand der SPÖ Frauen zum Internationalen Frauentag

Herrengasse, Ecke Landhausgasse

Veranstaltet von den SPÖ Frauen Graz


17.00

Gegen Frauenarmut

Treffpunkt: Mariahilferplatz, Graz

Demonstration zum Internationalen Frauentag
Veranstaltet vom 8. März Komitee 


Donnerstag, 10. März

17.00

Lesung: Julia Rabinowich liest aus ihrem neuen Buch Krötenliebe

MuseumGraz, Sackstraße 18

Vizebürgermeisterin Martina Schröck lädt ein.


9.30

Genderfrühstück

Seminarraum der Personalabteilung der Uni Graz, Halbärthgasse 8/UG

Prof.in Dr.in Sigrid Schmitz: Biopolitik und Gouvernementalität unter Genderperspektive
Auffrischung Gender Theorien für PraktikerInnen:
Einblicke in aktuelle Entwicklungen
Mehr Information https://koordination-gender.uni-graz.at/


Freitag, 11. März

16.00

FrauenStadtSpaziergang: Sexismus im Öffentlichen Raum

Treffpunkt beim Brunnendenkmal gegenüber vom Rathaus, Hauptplatz

Wie und in welcher Form findet sich Sexismus im öffentlichen Raum? Welche Rolle spielen Staat und Wirtschaft bei den Darstellungen der Geschlechter? Anhand von topografischen Bezeichnungen und Werbeplakaten nehmen wir Repräsentationen von Frauen und Männern unter die Lupe und machen uns auf die Spur von Zeichen feministisch-subversiver Straßenkunst.
Mit Ina Mastnak, LOST SPACE? Verein zur Erforschung der Repräsen tation von Frauen im Öffentlichen Raum, Watchgroup gegen sexistische Werbung des Grazer Frauenrats
kostenlos, keine Anmeldung erforderlich
Veranstaltet vom Verein Frauenservice Graz